Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde,

Die wunderschöne Lage, eingebettet in schützenswerter Natur, viel Raum zum Leben und gleichzeitig ein für die Größe der Region vielfältiges Versorgungsangebot – das ist für mich die Samtgemeinde Rethem.

Die Lebensqualität und Wettbewerbsfähigkeit unserer Samtgemeinde noch weiter auszubauen sehe ich als wichtigstes Ziel meiner Amtszeit.

Dabei baue ich zusammen mit CDU und SPD auf ein parteiübergreifendes Handeln, das die Sachthemen in den Vordergrund stellt. Welche Themen genau, das erfahren Sie hier.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weiterführende Informationen zu den jeweiligen Themengebieten sowie konkrete Maßnahmen, die in der Amtszeit angegangen werden sollen. Sie finden dort auch jeweils ein Formular, um mir eine Nachricht zukommen zu lassen; bitte zögern Sie nicht, Ihre Überlegungen mit mir zu teilen, egal ob es sich um Vorschläge, Wünsche oder auch eine gegenteilige Meinung handelt. Nur wenn ich erfahre, was SIE denken, kann ich auch in Ihrem Sinne handeln.


Nun zu den Themengebieten:

Landschaftsschutz

Der Landschaftsschutz als Teil des Klima- und Umweltschutzes ist ein immer wichtiger werdendes Thema in der Samtgemeinde.

Gewerbe

Das Gewerbe (einschließlich Landwirtschaft und freie Berufe) ist in vielerlei Hinsicht eine tragende Säule der Samtgemeinde.

Soziales

Wir tragen eine ganz besondere Verantwortung gegenüber den in der Samtgemeinde lebenden Menschen. Mit ihren Angeboten in der Kultur und Bildung sowie Leistungen für Menschen, die auf Hilfestellung angewiesen sind, bildet die Samtgemeinde mit ihren Mitgliedsgemeinden eine wesentliche Säule des öffentlichen Zusammenlebens.

Landwirtschaft

Die Landwirtschaft ist eine der wesentlichen Säulen unserer Grundversorgung. In der Samtgemeinde existieren vielfältige landwirtschaftliche Betriebe, die den Bürgerinnen und Bürgern eine direkte, regionale Versorgung ermöglichen.

Lebensqualität

Die „Erhöhung der Lebensqualität in der Samtgemeinde und ihrer Wettbewerbsfähigkeit“ wird das Kernziel meiner Amtszeit sein.

Zukunft der Stadt- und Ortskerne

Verschiedene Faktoren werden in den kommenden Jahren dazu beitragen, dass der Ausblick für ländliche Ortskerne besser wird. Voraussetzung ist natürlich, dass eine Verwaltung und kommunale Politik mit dem Willen vorhanden ist, die bestehenden Chancen zu ergreifen und zu realisieren.

Sanfter Tourismus

Die Samtgemeinde Rethem bietet ideale Voraussetzungen für den sanften Tourismus. Die Herausforderung liegt nun darin, lokale Freizeit-, Gastronomie- und Übernachtungsangebote sinnvoll und koordiniert zu entwickeln.

mehr zu unseren Themen: