Björn Symank

Dipl.-Wirtschaftsingenieur (univ.)
Elektrische Anlagentechnik, internationale Handelsbeziehungen, Informationstechnologie

Geboren 1978 in Delmenhorst
Seit 2011 wohnhaft im Landkreis Verden, davor Lüneburg
Verheiratet, drei Kinder

Hobbys:

Natur, Teichpflege, Softwareentwicklung, Freundschaften pflegen, humorvolle Fantasy-Romane (z.B. Terry Pratchett)

Beruflicher Hintergrund:

2011 – heute

Angestellter in einem Luftfahrtunternehmen

Seit Januar 2011 Vertriebsingenieur national und international, dabei fast vier Jahre in Abu Dhabi. Anschließend als Leiter Einkauf & Logistik. Seit 2019 Portfoliomanager (Technologiemanagement, Kooperationen).
Einjähriges Führungskräfteentwicklungsprogramm mit Schwerpunkt in den Startup-Methoden; diverse Schulungen in Vertragsrecht, Projektmanagement und Verhandlungsführung.

1997 – 2010

Offizier und Hubschrauberpilot sowie wissenschaftliche Arbeit

Offizierausbildung, fliegerische Ausbildung, Studium Wirtschaftsingenieurwesen. Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen (Bundes-)Ämtern in diversen technischen Projekten.
Seit 2008 wissenschaftliche Tätigkeit an der Leuphana Universität Lüneburg, dafür zeitweise von der Bundeswehr freigestellt.

Ehrenamtlich:

Seit 2018 Gastdozent an der Technischen Universität München für die Vorlesungsreihe „Operationelle Aspekte der Luftfahrt“; Begleitung einer kleine Anzahl an Projekten und Start-Ups als ehrenamtlicher Berater.


Was sagen andere über mich:

„Bei der ersten Vorstellung habe ich von Björn Symank einen sehr positiven Eindruck gewonnen: Selbstbewusstes Auftreten, eine klare Sprache und grundsätzlich bodenständig. Im weiteren Austausch habe ich viele weitere positiven Attribute feststellen und erfahren dürfen, wie zum Beispiel Agilität, zeitgemäßer Führungsstil und eine hohe Bereitschaft für neue Wege und Inhalte. Er entspricht damit genau meinen Vorstellungen eines geeigneten Samtgemeindebürgermeisters. Er kann gestalten, statt nur verwalten.

Jonas Wussow, Vorsitzender Orstverein SPD

„Für mich ist Björn Symank die hervorragende Besetzung für das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Samtgemeinde Rethem. Sein gradliniges, sympathisches Auftreten, die Gabe gut zuhören zu können, sich in den Menschen hineinzuversetzen zeichnen ihn aus. Die Fähigkeiten Teams zu leiten, zu fördern und zu fordern sind Erfolgsgaranten um die Samtgemeinde zukunftssicher zu führen. Sein strukturiertes Arbeiten mit festen Zielen vor Augen, das konnte ich selbst schon jetzt miterleben. Herr Symank ist innovativ, aufgeschlossen, Ideengeber und steht mit beiden Beinen mitten im Leben.“

Renate Rodewald, 1.Vorsitzende CDU Samtgemeindeverband Rethem

„Lieber Björn, Ich könnte mir fast keinen anderen vorstellen als Bürgermeister. Du hast Ausstrahlung, du kannst zu Menschen reden, bist strukturiert, zielorentiert. Ich möchte es nicht missen, dich kennengelernt zu haben.“

Prof. Dr. Reinhold Kohler, vormals Manager Planning, Controlling and Reporting UAS bei Airbus, mittlerweile Professor an der Hochschule Landshut

„Herrn Symank habe ich in der Vorlesung Operationelle Aspekte der Luftfahrt an der Technischen Universität München kennengelernt. Mit der Entwicklung und Erprobung von elektrischen, senkrechtstartenden, unbemannten Luftfahrzeugen setzen wir innovative Technologien sinnvoll ein, um neue Lösungen für reale Herausforderungen und Probleme zu schaffen. Herr Symank unterstützte uns dabei mit wertvollen Vorschlägen, half uns mit seinem Wissens, seiner langjährigen, umfassenden Erfahrung und seinem Netzwerk. Neben der herausragenden Fachkenntnis zeichnet sich Herr Symank durch Flexibilität, Hilfsbereitschaft und offener Kommunikation aus.“

Balázs Nagy, Projektleiter des Projekts HORYZN an der TU München

mehr zu unseren Themen: